NEU: Schamlippen Korrektur ganz nach Wunschvorstellung. Symmetrisches und natürliches Aussehen.

 

Ablauf der Schamlippen Korrektur:

  1. Voruntersuchung mit Ultraschall (Blutuntersuchung und EKG nur bei Schlafnarkose)
  2. Eingriff - vor der Korrektur wird der Überschuss genau nach Wunsch exakt eingezeichnet und mit Laser korrigiert.

 

Der Eingriff erfolgt mikrochirurgisch, mit einer nahezu unsichtbaren Naht der Stärke 8/0.

Die üblicherweise dünnsten Fäden in der plastischen Chirurgie sind 6/0. 8/0 Fäden sind dünner als ein menschliches Haar. ( ein Haar hat 0,05 Millimeter Durchmesser. Ein 8/0 Fäden liegt mit 0,04 Millimeter noch unter der Dicke eines menschlichen Kopfhaars).

Der Vorteil:

Nahezu unsichtbare strichförmige Narbe, um mit diesen Fäden umzugehen , muss man besondere mikrochirurgische Instrumente einsetzen und vor allem eine mehrjährige Ausbildung in Mikrochirurgie absolviert haben.

 

Bei kleinen Korrekturen erfolgt die Behandlung ambulant, größere Korrekturen 1 bis 2 Tage stationär. Örtliche Betäubung nur bei kleinen Veränderungen, ansonsten Schlafnarkose.

Bei medizinisch erforderlichen Eingriff werden Kosten von privaten Versicherungen übernommen. Bei allen anderen Krankenkassen kann ein Antrag auf Kosten Übernahme an die Krankenkasse gestellt werden.

 

Gerne stehen wir für Sie zu einer persönlichen Beratung zur Verfügung.

Wallenstein Klinik GmbH
Rothenburger Str. 243
90439 Nürnberg

+49-911-96 19 90
Dr. med. Felix Koc, von sanego empfohlen